Heidelberg Führungen mit Flair.. Mit einer geprüften Gästeführerin Heidelberg entdecken...

Mittelalter in Heidelberg, vor 800 Jahren

Ein Rundgang durch das 14. Jahrhundert

Eine Führung im Gewand

Manessische Handschrift

Manessiche Handschrift, Seite des Minnesängers Dietmar von Ast

Gewand 13. Jahrhundert

Thematische Führung für einzelne Teilnehmer aber auch für Gruppen.

Nur auf Bestellung!

Telefonische Anmeldung Tel.: 06221-781725

Per Email:

(c) Copyright Isabel Ritter-Göhringer Heidelberg Führungen mit Flair

Aktualisiert 2017

Viele Städte bieten Führungen im Kostüm an. Da Ich mich schon immer gerne mit dem Mittelalter befasst habe, habe ich die Gelegenheit beim Schopfe ergriffen und Kostüme geschneidert und biete diese Führung nun auf Bestellung an. Eine Kostümführung kann nur bei trockenem Wetter stattfinden, bei Regen wird es eine Führung ohne Kostüm geben. Da der nasse Boden in das schleifende Gewand übergeht und klatsch nass wird, geht das nicht. Je länger der Rock so höher der Stand – so war das damals -  ging man bei nassem Wetter nicht aus dem Haus und hat seine Bediensteten geschickt, die hatten kürzere Röcke. Es gab auch keine Schirme.  Da ist man einfach nass geworden. Bei Regenwetter gibt es die Führung ohne Gewand mit Schirm oder sie suchen sich einen anderen Termin aus wir sind bei der Führung überwiegend im freien.

Diese Führung soll eine kleine Zeitreise werden. Dargestellt wird die Zeit der entstehung der Stadt, Bau der Kirchen, Gründung der Universität. Wir beginnen am Universitätsplatz und besuchen die Universitätsbibliothek und schauen uns dort um (diverse Vitrinen zum Thema Buchherstellung im Mittelalter z.B. Evtl auch passende Bücher in der Ausstellung die jedes Jahr ein anderes Thama hat (An Feiertagen geschlossen) und wandern durch die Heidelberger Gassen, dabei erzähle ich Ihnen wie es hier damals war und was es dazu noch zu sehen gibt. Ende der Führung ist am Korn- oder Karlsplatz, je nach Zeit. Vorgesehen sind 2 Stunden Führung. Ich würde mich sehr freuen Sie bei meiner Führung begrüßen zu dürfen!

Isabel Ritter-Göhringer im grünen Gewand
Ihre drei Hofdamen

P.S. Haben Sie eine größere Gruppe? Sie können natürlich auf Wunsch auch eine allgemeine Heidelberg Führung mit Schwerpunkt Mittelalter im Kostüm bekommen und bei mir direktbuchen. Siehe unten.

Da die Herstellung aufwendig und teuer ist, bedeutet dies zusätzliche Kosten von 25 Euro zum Führungspreis. Diese Führung kann auch auf Wunsch das Schloß beinhalten, da kämen dann noch Eintrittsgelder dazu.

Sie können diese Führung in folgenden Varianten bekommen:

1. Als thematische Schloßführung

2. Als thematische Stadtführung

3. Als thematische Kombiführung. Mindestens 3 Stunden Dauer

4. Als eine ganz normale Führung nur im Gewand (hier regulärer Führungstarif plus Kosten für das Gewand (in Deutsch z.B. 80 Euro für 2 Stunden, plus 25 Euro für das Gewand)

Was erwartet Sie bei diesen Variationen? Bei der thematischen Schloßführung bekommen sie ins Detail die Bauten die aus der Zeit des Mittelalters stammen vorgestellt, wie das Leben sich in der damaligen Burg abspielte, wie es war als Ritter, Pfalzgraf, Hofdame, Kurfürstin oder arbeitende Kraft auf der Burg zu leben.

Bei der thematischen Stadtführung erzählen wir ihnen wie es in der Stadt aussah zu jener Zeit, wie lebte der Handelsmann, was für eine Rolle spielte die Kirche im damaligen Leben, und natürlich die Universität und ihre Entstehung. Das Stadtleben im allgemeinem mit vergleich zu dem Leben heute. Begleitet mit Bildern aus der Zeit um es anschaulich zu machen.

Die Kombiführung beinhaltet beide oben genannten Führungen ist entsprechend länger in der Zeit.

Die 4. Variante ist eine ganz normale Stadt und Schloßführung im Gewand mit Schwerpunkt Mittelalter, oder schlicht und einfach als Gag und Überraschung für Ihre Gäste.

Die Preise für die Führung 2017 sind wie folgt:

Thematischeführung 2 Stunden 115.- Euro plus 25 Euro für das Gewand

Allgemeine Führung im Gewand 2 Stunden 85.- Euro plus 25.- Euro Gewand

Schloßeintritt: 7.- € Erw. 4.- € Kinder / Jugendliche, Behinderte Inclusive Bergbahn

Warum kostet das Gewand so viel? Es besteht aus dem Hemd, einem Unterkleid und ein Überkleid die übereinander getragen werden. Dadurch das diese Bodenkontakt haben werden Sie auch dreckig und müssen nach der Führung gewaschen werden. Bewußt wurden auf Brokate, Wollstoffe und Seiden verzichtet (obwohl diese im Mittelalter verbreitet und üblich waren) denn diese Stoffe können zum teil nur chemisch gereinigt werden. Wir möchten Ihnen ein hautnahes (duftendes) Mittelalter ersparen! Somit sind unsere Kostüme waschbar um die Reinigungskosten möglichst gering zu halten. Herstellungskosten werden mit diesem Preis nicht gedeckt, denn Nähen ist mein privates Hobby. Ich gehe auch Gerne auf Mittelaltermärkte natürlich zünftig gekleidet.

Führung gefällig? Hier die Preise!
Preise für Gästeführer - Prices for guides
http://www.mittelalterkalender.info/mittelaltermarkt/mittelalterfeste-europa-2015.php

http://www.mittelalterkalender.info/mittelaltermarkt/nach-datum/mittelaltermaerkte-feste-alle-termine-2015.php

http://www.ritterfest-angelbachtal.de/

http://www.peter-und-paul.de/

Die letzten zwei sind in der Region das Peter und Paul Fest ist spitze.

Links zum Thema:

www.karfunkel.de

www.adventon.de

www.spassangeschichte.de

Folgen Sie mir zurück auf die allgemeine Seite
Zurück zur  Hauptseite
Impressum
disclaimer