Isabels Seite öffnen hier clicken
Herzlich Wilkommen auf meiner Website. Hier finden Sie Informationen zu meinen Führungen, Heidelberger Hotels und Gaststätten und vieles anderes mehr. Sie können gerne auch anfragen ob ich Zeit habe Sie und Ihre Gäste durch Heidelberg zu führen.

Sie können mich erreichen über:

Telefon 06221-781725 oder per Email: HDFuehrungen@aol.com oder I.Goehringer@googlemail.com (Bitte mit Copy and Paste in euren Emailformular eingeben)

Freue mich auf Ihren Kontakt! Rufen sie mich an oder Schreiben sie ein Email.

Unten finden sie mehrere Sparten in denen Sie diverse Seiten anklicken können. Ich bin seit 1975 Gästeführerin in Heidelberg und gründete den Heidelberger Gästeführer Verein September 1982 mit 6 weiteren Kolleginen und Kollegen. Eine meiner Lieblingsbeschäftigungen ist neue Führungen zu entwerfen mit auch interessanten und auch lustigem / unterhaltsamen Inhalt. Ich kann Sie und Ihre Gäste in Deutsch, Englisch und Spanisch begleiten. Freue mich auf Ihren Kontakt!

Hier finden Sie die Führungen die ich anbiete:

1. Altstadt von A bis Z (Stadtführung)

2. Festung und Schloß (Schloßführung)

- beide 2 Stunden lang - Einritte gehen separat siehe unten -

3. Stadt und Schloßführungen - eine Kombination von 1 + 2 ist 3 Stunden lang, da wir mit der Bergbahn zum Schloss fahren und brauchen daher mehr Zeit.

Besondere Führungen:

1. Heidelberger Ansichten 3 Varianten:

a. Vom Philosophenweg aus

b. Vom Schloß aus über die Terassen

c. Von der Neuenheimer Strasse aus (für die die nicht so gut laufen können - zum Philosophenweg muss man rauf laufen!)

Jede einzelne Variante jeweils 2 Stunden.

2. Heidelberger Potpourri - Unterhaltsam mit vielen Anekdoten für diejenigen die was Lockeres aber mit Unterhaltung aber mit Geschichte gut eingepackt haben möchten. Eigentlich für Heidelberger entwickelt, die Ihre Stadt und Geschichte schon kennen. Den Treffpunkt legen Sie selbst fest auf Absprache mit mir. Es können auch Schwerpunkte je nach Interesse eingefügt werden.

3. Am Anfang war der Durst - Studenten, Kneipen und Gaststätten, Essen und Trinken mit vielen Anekdoten zum Thema.

4. Minnesang, Hexenturm und Pfaffen - Heidelberg im Mittelalter - Hier komme ich in der passenden Gewandung (nur bei trockenem Wetter und nicht im Winter)

5. Die Bempel Führung - Heidelberg mit der Strassenbahn entdecken - Mit der Heidelberg Card maximal 15 Teilnehmer da wir mit der "Öffentlichen" in die diversen Stadtteile fahren.

6. Symbole und Zeichen und Merkwürdigkeiten Das was man übersieht beim Vorbeilaufen, lassen Sie sich überraschen.

7. Von Tunnel zu Tunnel- Eisenbahngeschichte in der Altstadt. Seit 1845 sind wir an die Bahn angeschlossen.

8. Abendführungen - Heidelberg bei Nacht wie es die Einheimischen lieben am besten vorm Abendessen ab 18.00 Uhr.

a. Durch die Gassen... Treffpunkt in der Altstadt

b. Von Oben... Schloß bei Nacht - Treffpunkt am Besucherzentrum am Schloß

9. Geschichten aus Glas Hier geht es um Glasfenster und deren Entstehung und Geschichte.

10. Von Bank zu Bank - Für die Gäste die nicht so gut zu Fuß sind und sich gerne bei der Führung auch mal hinsetzen möchten.

11. Von der Kutsche in die Koje

Seit die Kurfüsten in Heidelberg residierten Seit der Gründung der Heidelberger Universität kamen Besucher nach Heidelberg und brauchten Unterkunft unterschiedlicher Art. Es geht um die Geschichte der Hotels, Gasthäuser, Herbergen in der Altstadt

12. Vom Graben zur Prachtstrasse

Als Graben vor der Stadtmauer im 14 jh, zu einem Garten umgewandelt, dann kam die Eisenbahn und Dampfloks fuhren hier durch, gleichzeitig und man baute eine Flaniermeile (in der Hauptstrasse war zu viel verkehr..) mit vielen Hotels und Schönen gebäuden. Heute eine Durchgangsstrasse.

Als Kurzführung, wenn sie nicht so viel Zeit haben die "Schnupperführung" Hier müssen sie sich nach mir richten und flexibel sein den für 1 Stunde tausche ich keine längere Führung weg. Am besten nach 17.00 Uhr.

Was kostet das alles... Hier die Preise

Brauchen sie ein ausgefallenes, besonderes Geschenk?

Schenken sie einen Führungsgutschein!

Der Beschenkte kann bis zu 25 Personen einladen. Eintritte sind extra.

.

Brückentor und Heidelberger Schloß Link zu Heidelberg website, da können sie das Wetter sehen... :-) ein toller Bilck auf meine Stadt.
Wenn Sie für Ihren Aufenthalt eine Cafes, Eisdielen, Gaststätten oder Restaurants benötigen und von mir einen Tip brauchen, die Auswahl ist überwältigend.. kontaktieren sie mich per Email, gerne helfe ich ihnen weiter. Hotels, Gasthäuser, Pensionen und Fereinwohnungen finden Sie hier. Sie sind in Stadtteile aufgeteilt und mit Links versehen. Viel Freude beim Aussuchen. wenn Sie einen Rat brauchen, schreiben sie mir ein Email.
Weitere Heidelberg bezogene Links:

Interessante Seiten zu Heidelberg

Der Nostalgiebus 1954 Die heidelberger Bergbahn im Winter
Diesen Bus kann man Mieten :-) etwas ganz besonderes
das Heidelberger Schloß, hier der Link dazu. Täglich in der Saison bin ich dort tätig. meistens im Rahmen einer Stadt und Schloß Führung Die Bergbahn, mit dabei im Eintritt zum Schloßhof, 2 Sehenswürdigkeiten in einem!
Link zur HD-Webcam einfach aud das Bild klicken!
Weitere interessante Heidelbergseiten bitte anklicken!
Hunger? Durst? folgen sie den Raben Das Solarschiff - einfach anklicken .
das Solarboot beim ablegen...
Essen, Trinken und Geniessen in Heidelberg
die Heidelberger Spezialität der Studentenkuss Information in English

Meine Kollegin aus Frankreich... En español

Meine Japanischen Kolleginnen...Führung auf Japanisch?
Unsere Heidelberger Spezialität - der Studentenkuss Impressum disclaimer
Copyright: Isabel Ritter-Göhringer

Updated 2018